Freitag…Feierabend…Fussball…aber erstmal hinkommen. Da Steven Spielberg der Nordkurve in 030-Stadt arbeiten musste bin ich mit ihm runter und habe ein feines Bett bei ihm bekommen. Danke.
Am Samstag denn zu gemütlicher Zeit abgeholt worden und direkt ins Lokale Grande gefahren. Dort kurz verweilt um dann beim Aufbau zu helfen. ---Ich merke grade das ich kein Bock und keine Zeit habe zu schreiben. Spiel war gefühlt noch nicht mal angepfiffen, da stand es schon Null zu Eins. Hmm. Geile Eckfahne! Nordkurve super drauf. Die Schwaben auch. Null zu Zwei. Schluss. Lokalheimfahrt. Essen, Trinken, Quatschen und nochmal trinken. Heimfahrt nach Mittelfrankenhauptstadt. Schlafen. Aufwachen. Abfahrt. In Nürnberg nochmal jemanden abgeholt und dann in Windeseile nach 030-Stadt zu brettern. Gegen 20.30h war man wieder da. Grüße gehen an die Bagage. Und auch hier nochmal Alles Gute zum Geburtstag!!! BlauWeißer BerlinerSchalker.
…Schalke und der FCN…weil es unser Leben ist

PS Ich bin ein Indianer!