Montag 1x FCN Mal 2x Schalke Minus Herthakneipe Plus Bier gleich… Absturz!
Donnerstag. Irgendwo in der 030-Stadt. Später Abend. Eine Bar im Kellergeschoss.
Hinterster Raum, letzter Tisch. Eine gute Figur auf der Couch machte Nürnberg, Schalke, Rostock, 2x Union und ein Fanforscher vom BSC. Geht es nach Hr. Niersbach ist er bald Archäologe. Vielleicht haben wir demnächst in allen Kurven des Landes Ausgrabungsstätten, wo Studenten mit Pinseln nach der verlorenen Fankultur suchen und sich fragen: Wer oder was waren die Fans, die Kutten, die Hools und die Ultras? Waren es zivilisierte Menschen oder trommelten sie sich auf der Brust herum, wobei sie von Zaun zu Zaun gehangelt sind? Warum sind sie ausgestorben? Medien-Meteorit, die Stehplatz-Seuche oder Ticketpreiserhöhung-Tsunamis?

Der Abend/die Nacht war super. Danke! Muss jetzt Fensterputzen gehen…
PS: Keine gute Figur machte Babelsberg…warum? War nicht anwesend.