U19 Halbfinale Deutsche Meisterschaft

Am Mittwoch direkt nach der Arbeit per Auto mit Schalke ins nebelgraue Wolfsburg gefahren, um Wob gegen Schalke zu kieken mit kurzem Zwischenstopp in Magdeburg. Gespielt wurde im Porschestadion. Eine kleine aber feine Anlage mit Funktionsgebäude, 2 Imbussbuden und einen Getränkeausschank. Kein Bierausschank bzw. Alkoholfrei! Das Spiel endete zwei zu zwei, wobei Wob zweimal in Führung ging und die Knappen zu Recht jeweils ausglichen. Zuschauer 2089. Darunter 2 Nürnberger. Ich und Streifenpolizist Hecking. Nach dem Spiel ging es noch in einem Fresstempel, wo eine Dame aus Essen halbwegs aufgerissen wurde. Als diese sich denn als Doofmund outete, wurde ihr, die vorher von ihr ausgehändigte Telefonnummer mit Name gerne wieder zurückgegeben und man erntete einen verdutzten bösen Blick. Am späten Abend trudelten wir wieder in 030-Stadt ein, wobei ich einen 1A nach Hause-Fahrdienst in Anspruch nehmen durfte. Danke. Während der ganzen Zeit von Abfahrt, Spiel und Heimfahrt hatten wir eine Menge Spaß. In diesem Sinne …..Schalke und der FCN!!